Die Flüsse von London


Dass ich zwei Teile einer Reihe direkt nacheinander gelesen habe, ist auch schon Ewigkeiten her. Grund genug, sich das erste Buch etwas genauer anzuschauen. Es handelt sich dabei um den ersten Teil der Peter Grant-Reihe von Ben Aaronovitch, Die Flüsse von London.

Bullet Journal Setup September {minimalistisch}


Besser spät als nie gibt es heute mein Bullet Journal Setup für den September. Ich halte mein Journal allgemein sehr minimalistisch, aber so, dass ich es trotzdem schönfinde und gerne benutze. Meine Coverpage ist dieses Mal eine kleine Zeichnung von Bäumen geworden, ich habe die Idee auf Pinterest gesehen und finde sie noch immer super schön. Das Beste daran ist: Man braucht nicht viel Zeichentalent und es sieht trotzdem wirklich schön aus.

Gelesen im August


Von kritisch bis unglaublich gut reicht die Skala der Bewertung für meine gelesenen Bücher im August - und das, obwohl es nur drei Stück sind! Ich habe diesen Monat wirklich sehr wenig gelesen, dafür aber eine unglaubliche Geschichte entdeckt.

Want To Read - Vorfreude

Manchmal vergesse ich, wie glücklich mich das Lesen doch macht. Meist passiert das durch die Schule, wenn ich mich sowieso den ganzen Tag konzentrieren muss finde ich immer seltener die Motivation dazu, mich auf eine Geschichte zu konzentrieren. Manchmal sind andere Geschichten oder Fandoms der Grund. Wenn ich gerade eine Staffel Once Upon A Time gucke, dann mache ich eine Woche nichts Anderes. Natürlich greife ich auch dann nicht zu einem Buch. Oder aber ich bin in einer Fanfiction-Phase, so wie jetzt neulich. Das K-Pop-Universum macht es mir wirklich nicht leicht. mich auf meine Bücher zu konzentrieren, wenn es mir etliche Geschichten über zehntausend Ships zur Verfügung stellt (von denen die Meisten absolut grottenschlecht sind, sie machen aber leider süchtig). Aber ich bin doch froh, wieder daran erinnert zu werden, warum ich das Lesen so sehr liebe. Gestern habe ich so viel gelesen wie in den letzten zwei Wochen zusammen. Und ich war gestern so verdammt glücklich, das kann kein Zufall sein. Und damit ich mich weiterhin aufs Lesen freuen kann, habe ich hier die fünf Bücher zusammengestellt, auf die ich mich aktuell am meisten freue.