Lesemonat Oktober 2016


Im Monat Oktober habe ich nicht so viel gelesen, wie ich mir vorgenommen hatte. Insgesamt habe ich sechs Bücher gelesen, darunter zwei e-Books und ein englisches Buch. Hier findet ihr eine kurze Auflistung und zu jedem Buch ein paar Sätze:

Carlotta- Schneegestöber im Internat
Ich liebe diese Serie schon lange und auch dieser 
Band hat mir wieder mega gut gefallen, mich aber
auch in Weihnachtsstimmung versetzt.Ist ja auch
nicht mehr lange ;)
5/5 Sterne
Die drei !!!- Spuk der Vergangenheit
Entweder man liest diese Serie, oder nicht. Aber
dieser Zusatzband hat mir nicht so gut gefallen,
da er anders aufgebaut ist, als die anderen Teile.
Man merkt, dass er von einer anderen Autorin ist.
3/5 Sterne

 
Der Nachtzirkus
Dieses Buch hat mich echt geflasht. Ich finde
es unglaublich traumhaft und die Rezension
findet ihr hier.
5/5 Sterne



 

Fangirl auf Umwegen
Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich finde
die Idee, ein Buch über ein Harry Potter-Fanevent
zu schreiben, mega cool. Eine ausführliche Rezi
gibt es hier.
4,5/5 Sterne


 

Verliebt in Hollyhill 
Der 2. Teil dieser Trilogie hat mir wirklich sehr
gut gefallen, da es mal eine andere Art der Zeit-
reise ist. Eine Rezension findet ihr hier.
4,5/5 Sterne




 

Harry Potter and the Philosopher`s Stone
Ich habe es geschafft, ich habe mein erstes Buch
auf Englisch beendet! Es hat lange gedauert und
leider hat es mich nicht ganz so verzaubert wie
auf Deutsch, da es doch sehr anstrengend war
auf Englisch zu lesen.




Das wars dann also. Wenn ihr wissen wollt, was ich im November gerne lesen möchte, dann guckt morgen noch mal vorbei, da kommt mein WTR für November.

Euer Einhorn









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen