Knotenkissen DIY

 

Ich möchte euch heute zeigen, wie ihr ganz einfach diese süßen Knotenkissen selbermachen könnt.


Materialien:
  •  Kissen (30cm mal 30cm)
  • Jerseystoff (50cm mal 100cm)
  • Stoffschere
  • Maßband

Schritt 1:
Als erstes schneiden wir aus dem Stoff zwei Quadrate in den Größen 50cm mal 50cm aus. Dann schneiden wir an allen vier Ecken beider Teile ein 10cm mal 10cm großes Quadrat aus.

Schritt 2:
Nun müssten alle Seiten 30cm lang sein. Daraus schneiden wir dann alle 1-1,5 cm 10cm in den Stoff ein, sodass es die Fransen wie im Bild ergibt. Das wiederholen wir mit dem anderen Teil.
Schritt 3:
Dann legen  wir das Kissen zwischen die beiden Teile, sodass sie genau aufeinander liegen. Wir nehmen uns jetzt zwei Fransen, die übereinander liegen und verknoten sie zwei mal. Das machen wir bei allen Fransen, einmal komplett um das Kissen herum.


Fertig!






Ich hoffe, dass die Beschreibung einigermaßen verständlich war und würde mich über euer Feedback freuen!

Euer Einhorn

1 Kommentar:

  1. Die Kissen sehen toll aus! Und man muss nicht einmal nähen können. Toll!

    AntwortenLöschen