Mein Bücherregal- Was lese ich?

 

 Hallo!
Ich dachte mir, dass es Zeit wird, euch mein geliebtes Bücherregal vorzustellen und euch zu zeigen, was ich so lese.

Der größte Teil meines Regals besteht aus Jugend-Fantasybüchern. In diesem Bereich habe ich 2014 angefangen zu lesen, meine ersten Bücher in diese Richtung waren die Edelstein-Bücher. Dann habe ich erstmal Harry Potter gelesen und im Frühling 2015 dann mit der Selection-Reihe weitergemacht. Und seitdem lese ich fast nurnoch Bücher aus diesem Bereich. Meine absolute Lieblings-Unterkategorie ist "Zeitreisen". Ich liebe die Vorstellung, in vergangene Zeiten zu reisen und vielleicht ist deshalb Der Gefangene von Azkaban mein liebster Harry Potter-Band. Auch Bücher, die auf das Thema Götter spezialisiert sind, finde ich toll (dazu muss ich aber anmerken, dass ich bis jetzt nur die Bücher von Rick Riordan gelesen habe). Was ich auch immer sehr gut finde, sind Bücher, bei denen man Teile der Welt näher kennen lernt, z.B. bringt einem die Revenant-Trilogie  Paris näher und die Arkadie-Trilogie zeigt einem Sizilien.



Wenn man Jugendfantasy liest, kommt man auch an den Contemporary-Romance-Büchern nicht vorbei. Bie "Als wir unendlich wurden" dachte ich, dass ich ein Fantasybüch in den Händen halte, doch es erwartete mich eine Geschichte über das Leben und die Liebe (übrigens eine sehr gute!). Andere Bücher habe ich dann aber bewusst aus diesem Genre gelesen, weil sie mich interessiert haben. Aber bis jetzt kann ich mich für diese Art von Büchern einfach nicht richtig begeistern, da ich finde, dass man einen viel zu oberflächlichen Eindruck von den Charakteren bekommt. Man sieht einfach nicht, wie sie in Gefahrensituationen reagieren. Ich habe aber auch ein Buch aus diesem Genre, welches ich wirklich seeehr gut finde, und das ist Eleanor und Park. Ein Buch, das einem neben einer tollen Liebesgeschichte auch tolle Werte vermittelt und wirklich außergewöhnliche Charaktere zu bieten hat.
 


Ich lese auch Kinderbücher. Nicht viele, aber ein paar. Die Endlosreihen, von denen jedes Jahr gefühlt zehntausend neue Bände erscheinen, habe ich inzwischen abgebrochen. Von diesen Reihen habe ich aber auch nicht viele gelesen, eigentlich nur Das magische Baumhaus (wobei wir wieder bei den Zeitreisen wären) und Die drei !!!, die ihr unten auf dem Bild seht. Sonst verfolge ich weiterhin meine Liebelingsreihen, bei denen jedes Jahr so ca. ein neuer Band erscheint. Das wären bei mir die Conni- Reihen, meine absolute Lieblingsreihe Carlotta, Die Schule der magischen Tiere und Vier zauberhafte Schwestern. Bei diesen Reihen finde ich es immer wieder schön, in diese mir so vertrauten Welten abzutauchen. Für neue Kinderbücher kann ich mich nicht mehr so begeistern, da ich mit ihnen einfach keine Ereignisse aus meiner "Kindheit" verbinde (irgendwie bin ich noch immer ein Kind).

So, das währen die Arten von Büchern, die ich lese. Was lest ihr denn so? Und würden euch meine Lieblingsbücher interessieren?

Euer Einhorn

Kommentare:

  1. Hey liebes Mit-Einhorn:)
    Ein tolles Bücherregal hast du da! Und dass du deine Kindheitsbücher (-reihen) noch weiter verfolgst, was ich übrigens toll finde, hat mich auf die Idee gebracht, vielleicht mal wieder den einen "Hanni & Nanni"-Buch zu rereaden:D Das war so meine erste "Reihe":) Meine jetzigen Favoriten sind NATÜRLICH die HP-Bücher! Ach, und Zeitreisen finde ich auch toll! Ich durfte sogar einmal Kerstin Gier als Kinderreporterin für eine Zeitschrift interviewen, wie genial ist das denn bitte?! :D
    Man liest sich!
    Isabell
    isabellsbuecherwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww, wie cool! Ich würde Kerstin Gier auch sooo gerne mal treffen, sie ist eine meiner Lieblingsautoren!
      Hanni & Nanni habe ich nie gelesen, ich habe aber fleißig die Hörspiele gehört und die Filme geliebt!
      Kennst du die Filme? Ich habe heute erfahren, dass es einen 4. Teil geben wird, aber mit anderen Schauspielern. Ich bin darauf schon sehr gespannt, auch wenn ich mir sicher bin, dass der Film vor allem nicht an den ersten Teil rankommen wird.
      LG Neetje

      Löschen